Fußball 2.Bundesliga
Aue landet Befreiungsschlag gegen Aachen

Erzgebirge Aue hat am zwölften Spieltags der 2. Bundesliga drei Zähler im Abstiegskampf gesammelt. Gegen Bundesliga-Absteiger Alemannia Aachen kam die Mannschaft von Trainer Gerd Schädlich zu einem 2:1 (1:1)-Sieg.

Alemannia Aachen kommt in der 2. Bundesliga einfach nicht in Schwung. Drei Tage nach dem Pokalerfolg gegen Bundesligist VfL Bochum (3:2) unterlag die Mannschaft von Trainer Guido Buchwald bei Erzgebirge Aue 1:2 (1:1) und verpasste es mit weiterhin 16 Punkten, den Anschluss an die Aufstiegsränge herzustellen. Aue schob sich unterdessen mit 14 Zählern ins Mittelfeld vor. Florian Heller (11./Foulelfmeter) hatte das Team von Gerd Schädlich in Führung gebracht, Marius Ebbers (39.) glich noch im ersten Durchgang aus. Das Siegtor erzielte Norman Loose in der 82. Minute.

Die Gastgeber erwischten vor 9 450 Zuschauern den besseren Start und gingen früh in Führung. Heller verwandelte bei seinem vierten Saisontor einen Foulelfmeter sicher, nachdem Alexander Klitzpera Gegenspieler Skerdilaid Curri zu Fall gebracht hatte. Die Gäste zeigten sich vom Rückstand zunächst geschockt. Glück hatte die Alemannia, als Rene Trehkopf mit einem Schuss von der Strafraumgrenze das Ziel nur knapp verfehlte (20.).

Auf der anderen Seite hätte Trehkopf fast für den Ausgleich gesorgt, doch eine Hereingabe von Patrick Milchraum lenkte er in der 33. Minute knapp über das eigene Tor. Von dieser Szene beflügelt, entwickelte Aachen mehr Druck und kam durch einen Kopball von Ebbers nach Flanke von Laurentiu Reghecampf zum Ausgleich.

Nach der Pause waren die Gastgeber dem Führungstor zunächst näher. Doch Adam Nemec scheiterte an Gäste-Schlussmann Stephan Straub.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%