Fußball 2.Bundesliga
Aue siegt im Ostderby bei Dynamo Dresden

Erzgebirge Aue hat zum Abschluss des 11. Zweitliga-Spieltags drei wichtige Punkte bei Dynamo Dresden eingefahren. Im Ostduell siegten die Erzgebirgler 4:1 (2:0). Dresden befindet sich somit weiter im Sturzflug.

Die 1:4 (0:2)-Heimniederlage im Sachsen-Derby gegen Erzgebirge Aue hat die Talfahrt von Dynamo Dresden in der 2. Bundesliga beschleunigt. Nach nur zwei Punkten aus sieben Spielen stecken die Dresdner auf einem Abstiegsplatz fest. Damit könnten auch für Trainer Christoph Franke langsam aber sicher ungemütliche Zeiten anbrechen. Dagegen schob sich Aue durch den ersten dreifachen Punktgewinn nach vier Spielen ohne Sieg zunächst ins Tabellen-Mittelfeld vor.

Die gut 2000 Auer Fans unter den 13 396 Zuschauern durften schon nach 16 Minuten eine schnelle 2:0-Führung durch Andrzej Juskowiak (6.) und Ersin Demir bejubeln. Damit hatten die Erzgebirgler in etwas mehr als einer Viertelstunde mehr Treffer erzielt als in den vier Partien zuvor zusammen. Juskowiak (73.) und Tomas Klinka legten in der Schluss-Viertelstunde noch einen Doppelpack nach. Der Ehrentreffer (89.) wurde von Schütze Joshua Kennedy und den Dynamo-Fans schon gar nicht mehr bejubelt.

Nach dem schnellen Rückstand und dem verletzungsbedingten Ausfall von Innenverteidiger Volker Oppitz (10.) stellte Dynamo die Abwehr-Arbeit praktisch ein. Demir hatte in der 29. Minute das 0:3 auf dem Fuß, doch der Ball sprang vom Innenpfosten ins Spielfeld zurück. Danach versiebten die Gäste glasklare Chancen im Minutentakt, während auf der Gegenseite die Dresdner nur mit "Fallübungen" im Auer Strafraum auffielen.

Nach dem für Dresden schmeichelhaften Halbzeitstand bemühten sich die Gastgeber nach der Pause um einen schnellen Anschlusstreffer. Der trotz Trainingsrückstand nach überstandener Rückenverletzung aufgebotene Joshua Kennedy vergab per Kopf (46.), Dennis Cagaras Schuss ging knapp über das Tor (53.). Insgesamt beherrschte Aue aber den Kontrahenten in der verflachenden Partie relativ problemlos.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%