Fußball 2.Bundesliga
Aue und "Löwen" trennen sich 1:1

Erzgebirge Aue und 1 860 München haben sich am letzten Spieltag der 2. Bundesliga 1:1 (0:0)-Unentschieden getrennt. Johnson traf für die "Löwen" kurz vor Schluss zum Ausgleich.

1 860 München hat eine frustrierende Zweitliga-Saison immerhin versöhnlich beendet. Die "Löwen" erreichten durch ein Tor in letzter Minute von Fabian Johnson (90.) ein 1:1 (0:0) bei Absteiger Erzgebirge Aue, blieben aber auch das siebte Auswärtsspiel in Folge sieglos. Aue verabschiedete sich nach fünf Jahren aus der zweiten Bundesliga in die neue dritte Profiliga. Das Tor für den Gastgeber erzielte Adam Nemec (71.) nach Vorlage von Florian Heller. Es war der zehnte Saisontreffer des Slowaken, der somit erfolgreichster Torschütze seiner Mannschaft ist.

Die "Löwen" dominierten die Anfangsphase. Daniel Bierofka vergab in den ersten Minuten gleich mehrere Torchancen, sein Schuss in der siebten Minute ging aus zwölf Metern am Pfosten vorbei. Ein Schuss von Gregg Berhalter landete in der 42. Minute nur an der Unterkante der Querlatte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%