Fußball 2.Bundesliga
Augsburg: Traore kommt, Schock für Khizaneischwili

Der FC Augsburg hat Ibrahima Traore von Hertha BSC Berlin verpflichtet. Otar Khizaneischwili erlitt im Training einen Kreuzbandriss, muss operiert werden und fällt lange aus.

Zweitligist FC Augsburg hat Ibrahima Traore vom Bundesligisten Hertha BSC verpflichtet. Der 21-jährige Franzose erhält in Augsburg einen Zwei-Jahres-Vertrag. "Wir haben ihn mehrfach beobachtet und im Trainingslager in Oberhaching hat er unseren guten Eindruck bestätigt", sagte Trainer Jos Luhukay. Über die Ablösemodalitäten vereinbarten beide Vereine Stillschweigen.

Eine Schreckensmeldung ereilte derweil Abwehrspieler Otar Khizaneischwili. Der Georgier hat sich im Training einen Kreuzbandriss zugezogen und soll am Mittwoch operiert werden, anschließend wird er ein halbes Jahr ausfallen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%