Fußball 2.Bundesliga
Bänderriss stoppt "Löwen" Burkhard

Christoph Burkhard muss bei 1 860 München eine mehrwöchige Zwangspause einlegen. Im Training am Freitag erlitt der 22 Jahre alte Abwehrspieler einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk.

Kurz vor dem Ligaspiel gegen Wacker Burghausen am Montag (20.15 Uhr/live bei arena und im DSF) muss Zweitligist 1 860 München eine Hiobsbotschaft hinnehmen. Christoph Burkhard muss verletzungsbedingt voraussichtlich vier Wochen lang pausieren.

Der 22 Jahre alte Abwehrspieler, der in der laufenden Saison bisher 13-mal zum Einsatz gekommen war, erlitt im Training am Freitag einen Außenbandriss im rechten Sprunggelenk. Eine Operation ist jedoch nicht erforderlich.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%