Fußball 2.Bundesliga: Bochum will heute vorlegen

Fußball 2.Bundesliga
Bochum will heute vorlegen

Zweitliga-Spitzenreiter VfL Bochum will mit einem Heimsieg über LR Ahlen heute zum Auftakt des 20. Spieltags im Kampf der Aufstiegsaspiranten vorlegen. Karlsruhe ist in Burghausen zu Gast, Siegen erwartet Saarbrücken.

Heute um 19 Uhr werden die ersten drei Begegnungen des 20. Spieltages in der 2. Bundesliga angepfiffen. Der VfL Bochum erwartet dabei LR Ahlen. Für den VfL verlief der Start in die Rückrunde optimal. Sechs Punkte, 4:0 Tore: Die Bilanz des Teams von Trainer Marcel Koller kann sich sehen lassen. Gerade der 1:0-Erfolg vor Wochenfrist beim direkten Konkurrenten Energie Cottbus gibt Auftrieb für die "Mission Wiederaufstieg". Die Gäste sind ebenfalls gut drauf: Nach der überraschenden "Nullnummer" bei 1 860 München zum Rückrunden-Auftakt schickte der LR am vergangenen Wochenende ein 3:0 gegen Eintracht Braunschweig hinterher und gab die "Rote Laterne" an Dynamo Dresden ab.

Wacker Burghausen hat derweil den Karlsruher SC zu Gast. Nach vier Punkten zum Rückrunden-Auftakt und nunmehr 27 Punkten steht Wacker am Scheideweg: Geht es für die Schupp-Truppe nach oben oder nach unten. Das Heimspiel gegen den KSC ist also ein richtungsweisendes Spiel. Die Gäste, die am letzten Spieltag der Hinrunde den Sprung auf einen der begehrten Aufstiegsplätze verspielten und zum Auftakt der Rückrunde nur zu einem 0:0 in Siegen kamen, haben sich eindrucksvoll zurückgemeldet. Herbstmeister Alemannia Aachen wurde vor Wochenfrist mit einem 2:1 entthront.

Die Spiele des Freitags komplettiert die Begegnung zwischen den Sportfreunde Siegen und dem 1. FC Saarbrücken. Für die Gastgeber verlief der Start in die Rückrunde alles andere als optimal. Nach einem 0:0 gegen den Karlsruher SC kassierten die Siegener eine empfindliche Schlappe bei der Spvgg Unterhaching. Ende 2005 waren die Gäste noch richtig gut drauf, diesen Schwung scheint das Bommer-Team nicht mit über die Winterpause gerettet zu haben: Aus den ersten zwei Spielen 2006 steht nur ein Punkt zu Buche.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%