Fußball 2.Bundesliga: Braunschweig gegen Cottbus wird verlegt

Fußball 2.Bundesliga
Braunschweig gegen Cottbus wird verlegt

Am Sonntag musste bereits das dritte Spiel des 18. Spieltags in der 2. Bundesliga aufgrund der Witterungsbedingungen abgesagt werden. Die Montagpartie Braunschweig gegen Cottbus wird nun am 1. Februar nachgeholt.

Die Montagpartie der 2. Bundesliga zwischen Eintracht Braunschweig und Energie Cottbus vom 18. Spieltag ist am Sonntag von der DFL Deutsche Fußball Liga Gmbh wegen Unbespielbarkeit des Platzes abgesagt worden. Die Begegnung wird am 1. Februar (19.00 Uhr) nachgeholt. An diesem Tag findet bereits das Zweitligaduell zwischen Dynamo Dresden und Hansa Rostock statt.

Die Absage in Braunschweig bedeutet den dritten Ausfall beim Rückrunden-Start des Unterhauses an diesem Wochenende. Am Freitag war das Sonntagspiel Dynamo Dresden gegen Spvgg. Greuther Fürth wegen der schlechten Platzverhältnisse abgesagt worden. Am Samstag folgte die Absage der Partie zwischen den Sportfreunden Siegen und dem Karlsruher SC. Beide Begegnungen wurden für kommenden Dienstag (jeweils 18.00 Uhr) neu angesetzt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%