Fußball 2.Bundesliga
Brzenska droht Zuschauerrolle im Ostderby

Energie Cottbus muss im Ostderby gegen Hansa Rostock womöglich ohne Innenverteidiger Markus Brzenska (Risswunde an der Wade) auskommen. Marc-Andre Kruska fehlt gelbgesperrt.

Zweitligist Energie Cottbus bangt vor dem Ostderby am Montag gegen Hansa Rostock (20.15 Uhr/live im DSF, bei Sky und Liga total) um den Einsatz von Abwehrspieler Markus Brzenska. Der frühere Spieler von Borussia Dortmund und MSV Duisburg hatte sich im Spiel bei Union Berlin (1:1) eine Risswunde an der Wade zugezogen und konnte zuletzt das Mannschaftstraining nicht mehr im vollen Umfang absolvieren.

Mittelfeldspieler Marc-Andre Kruska fehlt den Lausitzern wegen der fünften Gelben Karte auf jeden Fall. "Wir haben in den vergangenen Spielen gute Ansätze gezeigt. Jetzt wollen wir das hohe Niveau endlich auch mal über 90 Minuten halten und gewinnen", sagte der Cottbuser Coach Claus-Dieter Wollitz.

Trotz der Brisanz wird das Stadion der Freundschaft in Cottbus mit einem Fassungsvermögen von rund 22 000 Zuschauern wohl nicht ganz ausverkauft sein. Rund 16 000 Besucher werden am Montagabend zum Ost-Schlager erwartet.

Randale-Prophylaxe am Stadion der Freundschaft

Um drohende Ausschreitungen zu vermeiden, hat die Polizei im Vorfeld der Partie weitreichende Sicherheitsmaßnahmen ergriffen. Um einen geordneten Zugang der Fan-Lager zum Stadion zu gewährleisten, wurden mehrere Straßen gesperrt. Für Gäste-Fans ist eine Anreise ohne Eintrittskarte zwecklos, die Hansa-Anhänger können am Spieltag keine Tickets mehr an den Kassen erhalten.

Hansa Rostock wartet seit zwölf Montagsspielen auf einen Sieg und will die schwarze Serie endlich durchbrechen. "Für mich ist es kein Derby, sondern nur eines von 34 Spielen, das ich unbedingt gewinnen will", sagte Hansas Trainer Andreas Zachhuber. Der Coach erwartet kampfstarke Cottbuser und hat sein Team darauf vorbereitet. Dexter Langen (Knie-OP) und Stephan Gusche (Innenbandabriss) fallen weiterhin aus.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%