Fußball 2.Bundesliga
Burghausen feiert ersten Saison-Sieg

Wacker Burghausen konnte am vierten Spieltag der 2. Bundesliga beim TuS Koblenz den ersten Sieg der Saison einfahren. Die Bayern schlugen den Regionalliga-Aufsteiger aus Rheinland-Pfalz mit 2:1 (0:1).

Für Wacker Burghausen hat die Saison in der 2. Bundesliga erst mit dem vierten Spieltag so richtig begonnen. Die Oberbayern erkämpften sich ein 2:1 (0:1) beim Aufsteiger TuS Koblenz und ergatterten damit nach drei Niederlagen ihre ersten drei Punkte. Der Grieche Evangelos Nessos (39.) traf für Koblenz, die Serben Dragan Bogavac (46.) und Vlado Jeknic (85.) waren für Wacker erfolgreich.

Die 8 495 Zuschauer im Stadion Oberwerth sahen in der Anfangsphase eine zerfahrene Partie ohne große Höhepunkte. Erst ab der Mitte des ersten Abschnitts konnten sich die Gäste steigern und für ein wenig Gefahr vor dem Tor der Koblenzer sorgen. Die Führung gelang aber nicht Burghausen, sondern den Platzherren durch einen Freistoß des früheren Kölners Nessos.

Kurz nach dem Seitenwechsel schienen die Gastgeber noch mit ihren Gedanken in der Kabine. Vor allem die Abwehr machte beim Alleingang von Bogavac zum Ausgleich nur wenige Sekunden nach Wiederbeginn eine schlechte Figur. Kurz vor Schluss sicherte Jeknic den Gästen sogar noch den Sieg.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%