Fußball 2.Bundesliga
Carl Zeiss Jena hält an Erfolgscoach fest

Beim FC Carl Zeiss Jena möchte man den Vater des Erfolges länger an sich binden. Der Aufsteiger in die 2. Bundesliga verlängerte den Vertag mit Trainer Heiko Weber um zwei Jahre.

Der FC Carl Zeiss Jena will nächste Saison auch die 2. Bundesliga kräftig aufmischen. Dafür soll, wie bereits in der Regionalliga, Trainer Heiko Weber sorgen. Der 41-Jährige erhält beim Aufsteiger in die 2. Bundesliga einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag.

Dies bestätigte Klub-Präsident Rainer Zipfel dem Sport-Informations-Dienst (sid). "Wir sind uns einig, ein paar Details werden in den nächsten Tagen abgesprochen", sagte Zipfel. Weber, der bis 1998 für die Thüringer stürmte, übernahm den dreimaligen DDR-Meister 2004 und schaffte mit seinem Team den Durchmarsch aus der Oberliga.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%