Fußball 2.Bundesliga
Cottbus muss um Aufstieg zittern

Durch einen 2:0 (1:0)-Sieg am 33. Spieltag der 2. Bundesliga gegen Energie Cottbus verabschieden sich die Kickers Offenbach aus dem Abstiegskampf. Energie Cottbus muss nun am letzten Spieltag noch um den Aufstieg bangen.

Die Kickers Offenbach haben den Klassenerhalt perfekt gemacht und Energie Cottbus den vorzeitigen Aufstieg in die Bundesliga vermasselt. Das Team von Trainer Wolfgang Frank setzte sich am 33. Spieltag der 2. Bundesliga dank eines Doppelpacks von Regis Dorn (41. und 64.) mit 2:0 (1:0) gegen die Lausitzer durch. Die Hessen haben nach dem siebten Spiel in Folge ohne Niederlage den Nicht-Abstiegsplatz sicher.

Die Cottbuser dagegen müssen im Heimspiel am kommenden Wochenende gegen 1 860 München gewinnen, um aus eigener Kraft die Rückkehr nach drei Jahren Bundesliga-Abstinenz perfekt zu machen.

Vor 16 739 Zuschauer im Stadion am Bieberer Berg versuchten die Gäste bei sommerlichen Temperaturen den Offenbacher Abwehrriegel zu knacken. Die Kickers lauerten auf Konter und gingen durch einen Tempogegenzug aus dem Lehrbuch in Führung: Nach einem Pass von Suat Türker schob Sturmpartner Dorn den Ball an Energie-Keeper Tomislav Piplica vorbei ins Tor.

Nach diesem Weckruf erhöhten die Lausitzer den Druck im zweiten Spielabschnitt, ohne sich allerdings zwingende Torchancen herausspielen zu können. Anders dagegen die agilen Gastgeber, die mit einem weiteren Konter das 2:0 erzielten.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%