Fußball 2.Bundesliga
Cottbus setzt weiter auf seine Aufstiegshelden

Für die kommende Saison in der Bundesliga hat Energie Cottbus die Verträge mit drei weiteren Spielern verlängert. Steffen Baumgart, Lars Jugnickel und Sebastian Schuppan bleiben den Lausitzern treu.

Die Aufstiegshelden sollen Energie Cottbus auch in der Bundesliga Erfolg bringen. Der Aufsteiger hat die Verträge mit drei Spielern verlängert. Steffen Baumgart, Lars Jungnickel und Sebastian Schuppan unterschrieben beim Lausitz-Klub jeweils für ein Jahr bis 2007 mit einer einseitigen Option für Energie auf eine Vertragsverlängerung. Zudem wurde der bereits im April bis 2008 verlängerte Vertrag des Ungarn Zoltan Szelesi an die erste Liga angepasst.

Fünf Tage nach dem Aufstieg haben die Verantwortlichen damit neun Profis für die Bundesliga unter Vertrag, zehn weiteren Spielern des aktuellen Kaders hat man neue Vertragsangebote unterbreitet. "Wir gehen davon aus, dass wir die Verhandlungen noch in den nächsten Tagen abschließen können", sagte Manager Ralf Lempcke.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%