Fußball 2.Bundesliga
DFB-Sportgericht sperrt Röttger für eine Partie

Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) hat Timo Röttger von Zweitligist SC Paderborn für ein Spiel gesperrt. Der Stürmer war im Spiel beim FC St. Pauli wegen groben Foulspiels vom Platz gestellt worden.

Timo Röttger vom Zweitliga-Tabellenletzten SC Paderborn ist vom Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) mit einer Sperre für ein Spiel belegt worden. Der Stürmer hatte beim 1:2 des SCP beim FC St. Pauli am Sonntag in der 80. Minute wegen groben Foulspiels die Rote Karte gesehen. Dies gab der Verein bekannt, der das Urteil akzeptierte.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%