Fußball 2.Bundesliga: Dresden erkämpft Remis gegen Tabellenführer Bochum

Fußball 2.Bundesliga
Dresden erkämpft Remis gegen Tabellenführer Bochum

Dynamo Dresden hat am 23. Spieltag der 2. Bundesliga ein torloses Unentschieden gegen Tabellenführer VfL Bochum erkämpft. Trotz des Punktgewinns bleiben die Sachsen allerdings weiter auf einem Abstiegsplatz.

Der VfL Bochum lässt auf dem Weg zurück in die Bundesliga erneut leichtfertig Punkte liegen. Eine Woche nach dem 1:1 gegen die Spvgg Greuther Fürth kam die Mannschaft von Trainer Marcel Koller am 23. Spieltag bei Abstiegskandidat Dynamo Dresden nicht über ein 0:0 hinaus. Dennoch führen die Westdeutschen die Tabelle der 2. Bundesliga weiter souverän an und weisen einen komfortablen Vorsprung von zehn Punkten auf Platz vier auf.

Dynamo schaffte mit dem Unentschieden gegen den Spitzenreiter zwar einen Achtungserfolg, blieb aber auf einem Abstiegsrang. Aus den letzten vier Spielen holten die Dresdner immerhin sieben Punkte.

Vor 13 153 Zuschauern im Rudolf-Harbig-Stadion waren die Platzherren dem Ex-Bundesligisten aus Bochum über weite Strecken ebenbürtig. In der 32. Minute hatte das Team von Trainer Peter Pacult sogar die Chance zur Führung, die Abwehrspieler Tomas Votava knapp verpasste. Fünf Minuten später sorgte Edu für Gefahr vor dem Dresdner Tor, schoss jedoch nur ans Außennetz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%