Fußball 2.Bundesliga
Duisburg schiebt sich auf Aufstiegsplatz vor

Der MSV Duisburg hat sich am 14. Spieltag der 2. Bundesliga mit einer überzeugenden Leistung auf den dritten Tabellenrang vorgeschoben. Gegen Aufsteiger FC Carl Zeiss Jena setzten sich die "Zebras" mit 4:0 durch.

Absteiger MSV Duisburg ist im Kampf um die Rückkehr ins Oberhaus wieder auf einen Aufstiegsplatz der 2. Bundesliga gestürmt. Der MSV feierte beim 4:0 (3:0) gegen den FC Carl Zeiss Jena am 14. Spieltag den höchsten Saisonsieg und baute seine Serie damit auf acht Spiele ohne Niederlage aus. Der Aufsteiger aus Jena scheiterte einmal mehr an seiner chronischen Auswärtsschwäche: Auch nach ihrem siebten Gast-Auftritt warten die Thüringer weiter auf den ersten Sieg.

Markus Kurth (5.), Mohammadou Idrissou (29./38.), der nach langer Flaute im dritten Spiel hintereinander traf, und Ivica Grlic (80.) bescherten den "Zebras" einen verdienten Erfolg und zudem den Sprung auf Rang drei. Vor 14 002 Zuschauern war das Team von Trainer Rudi Bommer nach dem schwachen Auftritt bei Schlusslicht Eintracht Braunschweig (1:1) in der Vorwoche nicht mehr wiederzuerkennen und schnürte Jena in der eigenen Hälfte ein.

Die Gäste agierten zu ängstlich und machten dem MSV-Sturm das Toreschießen durch schlimme Abwehrschnitzer leicht. Der Duisburger Sieg hätte angesichts zahlreicher Torgelegenheiten sogar noch höher ausfallen können.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%