Fußball 2.Bundesliga
Ehlers bricht seine Zelte in Aue ab

Zweitligist Erzgebirge Aue und Abwehrspieler Uwe Ehlers haben sich auf eine Vertragsauflösung zum Saisonende geeinigt. Offensivspieler Robin Lenk vom 1. FC Kaiserslautern II soll dagegen "im Auge behalten" werden.

Abwehrspieler Uwe Ehlers hat sich mit Zweitligist Erzgebirge Aue darauf geeinigt, den Ende Juni auslaufenden Vertrag nicht mehr zu verlängern. Der 32 Jahre alte Ex-Bundesligaprofi von Hansa Rostock und 1 860 München spielte seit Januar 2005 für die Sachsen.

Offensivspieler Robin Lenk vom Regionalligisten 1. FC Kaiserslautern II absolvierte seit Montag ein Probetraining bei den "Veilchen". Trainer Gerd Schädlich will den 23-Jährigen zumindest "im Auge behalten". Der ebenfalls im Test befindliche Ex-Nationalstürmer aus Estland, Vjatseslav Zahovaiko vom FC Tallinn, soll hingegen keinesfalls verpflichtet werden.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%