Fußball 2.Bundesliga
Erster Saisonsieg für den SC Freiburg

Der SC Freiburg hat sich zum Auftakt des zweiten Spieltags der 2. Bundesliga mit 1:0 gegen den SC Paderborn durchgesetzt. Den Siegtreffer im Breisgau markierte der kroatische Neuzugang Ivica Banovic per Foulelfmeter.

Der SC Freiburg hat beim Heimauftakt in der 2. Bundesliga seinen ersten Saisonsieg gefeiert. Die Breisgauer, die in der vorigen Saison nach einer phänomenalen Rückrunde die Rückkehr in die Bundesliga nur wegen der schlechteren Tordifferenz gegenüber dem MSV Duisburg verpasst hatten, besiegten den SC Paderborn dank eines verwandelten Foulelfmeters von Ivica Banovic in der 61. Minute 1:0 (0:0). Zum Saisonauftakt hatte es für den neuen SC-Trainer Robin Dutt eine 1:2-Niederlage bei Aufsteiger VfL Osnabrück gegeben. Für die Gäste war es unterdessen die zweite Niederlage nach dem 0:2 gegen Kickers Offenbach.

In der ersten Halbzeit zeigten sich die einstigen "Breisgau-Brasilianer" vor 13 900 Zuschauern spielerisch stark und variabel, allerdings zu harmlos in der Offensive. Das änderte sich nach dem Seitenwechsel. Nach einem Lattenkopfball von Pavel Krmas war es schließlich der von Pokalsieger 1. FC Nürnberg gekommene Banovic, der in der 61. Minute einen Elfmeter zum 1:0 verwandelte. Paderborns Emil Noll hatte Angreifer Wilfried Sanou im Strafraum von den Beinen geholt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%