Fußball 2.Bundesliga: Essen und Augsburg teilen die Punkte

Fußball 2.Bundesliga
Essen und Augsburg teilen die Punkte

Rot-Weiss Essen und der FC Augsburg haben sich am 20. Spieltag der 2. Bundesliga im Aufsteigerduell mit einem torlosen Unentschieden getrennt. Damit festigten die Augsburger ihren Platz im gesicherten Mittelfeld.

Der akut abstiegsbedrohte Traditionsverein Rot-Weiss Essen tritt weiter auf der Stelle: Im Duell der Aufsteiger gegen den FC Augsburg mussten sich die Rot-Weißen mit einem tristen 0:0 zufriedengeben und sind drei Tage nach dem 100-jährigen Vereinsbestehen zwei Punkte von der Roten Laterne entfernt. Der FC Augsburg dagegen kann zufrieden mit dem Punktgewinn sein und befindet sich im gesicherten Mittelfeld.

11 062 Zuschauer an der Hafenstraße sahen eine erste Halbzeit zum abgewöhnen. Die Hausherren waren zwar feldüberlegen, doch viele Unterbrechungen störten den Spielfluss und Torchancen waren Mangelware. Ordentliche Kombinationen wurden durch aggressives Zweikampfverhalten schon im Keim erstickt. Zwangsläufig sorgten Standardsituationen für Aufregung. In der fünften Minute und kurz vor der Pause hatte Augsburgs Elton da Costa per Freistoß die Chance zur Führung, doch Torwart Karim Zaza entschärfte die Schüsse ohne Probleme.

Nach dem Wechsel präsentierten sich beide Mannschaften etwas zielstrebiger. Essen drängte auf die Führung und hätte durch einen 25-m-Gewaltschuss von Victor Hugo Lorenzon beinahe die Führung erzielt. Auch die Gäste aus Bayern zeigten zaghafte Offensivbemühungen, doch beiden Offensivabteilungen fehlte die Durchschlagskraft.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%