Fußball 2.Bundesliga
FC siegt dank Helmes und Novakovic am Millerntor

Dank Patrick Helmes und Milivoje Novakovic ist Aufstiegsaspirant 1. FC Köln mit einem Sieg in die Zweitliga-Saison gestartet. Bei Aufsteiger FC St. Pauli kamen die Rheinländer zu einem 2:0 (0:0)-Sieg.

Fünf Tage nach dem blamablen Erstrunden-Pokalaus bei Nord-Regionalligist Werder Bremen II ist der 1. FC Köln erfolgreich in die 2. Bundesliga gestartet. Durch Treffer der beiden Stürmer Patrick Helmes (65.) und Milivoje Novakovic (78.) gewannen die Rheinländer bei Aufsteiger FC St. Pauli 2:0 (0:0).

Vor 15 500 Zuschauern im ausverkauften Millerntorstadion bot Kölns Trainer Christoph Daum im Duell "Arm gegen Reich" - während Köln mit einem Saisonetat in Höhe von 34 Mill. Euro das meiste Geld der Liga ausgeben durfte, müssen die Hamburger mit vier Mill. Euro auskommen - von Beginn an sieben Nationalspieler auf. Die kampfstarken Hamburger hatten ihre besten zehn Minuten im ersten Durchgang, als Timo Schultz (24.) und Ahmet Kuru (26.) beste Torchancen vergaben.

Nach der Pause setzte sich die spielerische Klasse der Gäste zunehmend durch. Während St. Pauli nicht zum Abschluss kam, traf der dreimalige deutsche Meister durch zwei Kontertore zum verdienten Auswärtssieg. Für die Hanseaten war es nach 30 Punktspielen in Folge die erste Heimniederlage seit dem 1. Oktober 2005 (1:2 gegen Jena).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%