Fußball 2.Bundesliga FCK und Gladbach starten die Mission "Aufstieg"

In der 2. Bundesliga steht heute das erste Gipfeltreffen auf dem Programm. Sowohl der 1. FC Kaiserslautern als auch Borussia Mönchengladbach hoffen auf den ersten "Dreier" - zumal die Konkurrenz bereits vorgelegt hat.

Mit einem echten Spitzenspiel endete heute (ab 20.15 Uhr) der erste Spieltag der neuen Zweitliga-Saison. Sowohl Gastgeber 1. FC Kaiserslautern als auch Bundesliga-Absteiger Borussia Mönchengladbach haben den Aufstieg als Ziel und hoffen daher auf den ersten "Dreier" - zumal die Konkurrenz aus München, Mainz und Köln bereits vorgelegt hat.

Rekdal will "mit aller Macht" gewinnen

Kaiserslautern geht das Unternehmen "Aufstieg" mit dem neuen Trainer Kjetil Rekdal an. "Es ist unsere Aufgabe, gut zu starten. Wir versuchen mit aller Macht, das Spiel gegen Gladbach zu gewinnen", lautet die Vorgabe des Norwegers, der einst für den heutigen Gegner die Fußballschuhe schnürte.

Noch ungewiss ist der Einsatz von Abwehrspieler Mathieu Beda. Den 26-Jährigen plagen Adduktorenprobleme. Sicher scheint dagegen, dass U21-Nationaltorwart Florian Fromlowitz die bisherige Nummer eins Jürgen Macho ablösen wird.

Angeschlagener Neuville im Kader

Bei den "Fohlen" drückt der Schuh eher in der Offensive. Neuzugang Rob Friend ist noch angeschlagen, Sharbel Touma und Marcel Ndjeng noch nicht lange dabei. Immerhin scheint der zuletzt ebenfalls angeschlagene Oliver Neuville rechtzeitig fit zu sein, der Nationalspieler steht im Kader für die Begegnung auf dem Betzenberg.

In der 2. Bundesliga standen sich beide Mannschaften noch nie gegenüber. Der bisher letzte Vergleich datiert vom 26. März 2006, als der FCK das Erstliga-Heimspiel gegen Gladbach 3:0 (2:0) gewann. Zuletzt gewann die Borussia am 19. August 1995 bei den "Roten Teufeln", anschließend gab es in sieben Gastspielen nur noch einen Punkt.

© SID

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
Startseite
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%