Fußball 2.Bundesliga
Feulner nach Innenbandriss zurück im Training

Mittelfeldspieler Markus Feulner von Zweitligist FSV Mainz 05 hat sieben Wochen nach seinem Innenbandriss wieder am Mannschaftstraining teilgenommen. "Das Knie ist stabil", zeigte sich der 25-Jährige nachher erleichtert.

Zweitligist FSV Mainz kann in den kommenden Wochen wohl wieder auf seinen Leistungsträger Markus Feulner zurückgreifen. Der 25-Jährige hat sieben Wochen nach seinem Innenbandriss im linken Knie wieder am Mannschaftstraining teilgenommen. Die Einheit am Montag konnte der Mittelfeldspieler ohne Probleme absolvieren. "Das Knie ist stabil, ich kann es wieder ohne Beschwerden belasten. Durch das intensive Aufbautraining bin ich insgesamt körperlich auch sehr weit", sagte Feulner.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%