Fußball 2.Bundesliga
Freiburg tritt heute in Duisburg an

Zum Auftakt des siebten Spieltags der 2. Bundesliga hat Bundesliga-Absteiger MSV Duisburg den SC Freiburg zu Gast. Außerdem spielt Eintracht Braunschweig gegen München 1 860 und der FC Augsburg gegen Spvgg Greuther Fürth.

Heute Abend (ab 18 Uhr/live bei arena) wird der siebte Spieltag der 2. Bundesliga mit drei Partien eröffnet. Dabei bekommt es Bundesliga-Absteiger MSV Duisburg mit dem SC Freiburg zu tun. Die Duisburger mussten am vergangenen Spieltag mit dem 0:1 in Rostock die erste Saisonniederlage hinnehmen. Die Freiburger erwischten dagegen einen miserablen Saisonstart - der Aufstiegsanwärter aus dem Breisgau warten noch auf den ersten Sieg.

In einer weiteren Partie hat das ebenfalls noch sieglose Tabellenschlusslicht Eintracht Braunschweig den Viertplatzierten TSV 1 860 München zu Gast. Für die Niedersachsen ist es die erste Begegnung nach der Trennung von Trainer Michael Krüger. Die Münchner blieben in zwei von drei Saison-Auswärtsspielen ohne Gegentor.

Komplettiert wird der Freitagspieltag durch die Partie von Aufsteiger FC Augsburg gegen den bayrischen Konkurrenten Spvgg Greuther Fürth. Die Gastgeber sind noch ohne Sieg auf eigenem Platz. Fürth ist seit drei Begegnungen ungeschlagen (zwei Siege, ein Unentschieden).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%