Fußball 2.Bundesliga
FSV Mainz 05 will neuen Stürmer in der Winterpause

Der FSV Mainz 05 will in der Winterpause die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft stellen. Ein weiterer Angreifer soll das Team in die Bundesliga schießen, zudem soll der Stadionneubau abgesegnet werden.

Damit die angestrebte Rückkehr in die Bundesliga nicht noch in Gefahr gerät, will FSV Mainz 05 in der Winterpause personell nachlegen. Dabei steht vor allem ein Angreifer auf der Wunschliste der Rheinhessen. "Es kann gut sein, dass da im Winter etwas passiert. Es gibt zwei, drei Aspiranten", sagte Präsident Harald Strutz im Südwestfernsehen.

Seinen Auftritt im TV nutzte Strutz zudem zu einen Appell an die Grundstückseigentümer, die den geplanten Stadionneubau für die 35 000 Zuschauer fassende Arena am Mainzer Europakreisel noch blockieren. "Die nächsten 14 Tage könnten entscheidend sein. Es geht um ein Projekt für ganz Mainz. Da muss man sich doch zusammenraufen können, um zu sagen, dass wir das jetzt machen", sagte Strutz, der gleichzeitig betonte, dass der Klub mittlerweile auch über einen alternativen Standort nachdenke.

Der Bau des Stadions ist für Strutz zudem ein wichtiges Faustpfand für die in der Winterpause anstehenden Gespräche über eine Vertragsverlängerung mit dem von zahlreichen Klubs umworbenen Trainer Jürgen Klopp: "Immer dann, wenn irgendwo ein Trainer entlassen wird, soll es der Klopp aus Mainz machen. Wir müssen "Kloppo" also eine Perspektive bieten, da gehört das Stadion dazu."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%