Fußball 2.Bundesliga
Fürth mit Überschuss von 286 000 Euro

Die Spvgg Greuther Fürth hat im Geschäftsjahr 2004/05 einen Gewinn von 286 000 Euro erwirtschaftet. Das erklärte Klub-Präsident Helmut Hack auf der Jahreshauptversammlung des Zweitligisten.

Auf der Jahreshauptversammlung von Zweitligist Spvgg Greuther Fürth hat Vereinspräsident Helmut Hack einen Gewinn von 286 000 Euro im Geschäftsjahr 2004/05 bekanntgegeben. Im gesamten Geschäfstjahr betrug der Umsatz der Fußball-Abteilung rund 9,4 Mill. Euro.

Der Gesamtverein schreibt allerdings rote Zahlen. Das Minus beläuft sich auf 13 000 Euro, obwohl die Kommanditgesellschaft der Fußballer 236 000 Euro Zuschuss an den Gesamtverein abführte. Im Vorjahr waren es sogar 368 000 Euro.

Hack appellierte deshalb an die Mitglieder, den Verein attraktiver zu machen und die Kosten zu minimieren, "denn er muss langfristig auch ohne Überschüsse aus der KG existieren können", sagte Hack. Dies sei auch Voraussetzung, um mit dem Profiteam endlich einmal "oben anklopfen" zu können.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%