Fußball 2.Bundesliga
Gladbach holt Paauwe aus Valenciennes

Bundesliga-Absteiger Borussia Mönchengladbach treibt seine Personalplanungen voran. Die "Fohlen" verpflichteten den ehemaligen niederländischen Nationalspieler Patrick Paauwe von AFC Valenciennes für drei Jahre.

Borussia Mönchengladbach hat die sechste Neuverpflichtung für die kommenden Saison in der 2. Bundesliga unter Dach und Fach bringen können. Die "Fohlen" verpflichteten den niederländischen Mittelfeldspieler Patrick Paauwe, der bislang in Frankreich beim Erstligisten AFC Valenciennes unter Vertrag stand. Der 31-Jährige, der für die Nationalmannschaft seines Landes fünf Länderspiele bestritten und mit Feyenoord Rotterdam 2002 den Uefa-Cup gewonnen hat, unterschrieb für drei Jahre beim Bundesliga-Absteiger.

"Wir sind sehr froh, dass wir diesen Transfer in trockenen Tüchern haben", sagte Sportdirektor Christian Ziege. "Patrick Paauwe ist ein Spieler mit sehr viel Erfahrung, er kann eine Mannschaft führen und wird uns sicher weiterhelfen."

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%