Fußball 2.Bundesliga
Gladbachs van den Bergh erhält Profivertrag

Borussia Mönchengladbach hat Johannes van den Bergh ein vorgezogenes Geburtstagsgeschenk gemacht und den Mittelfeldspieler mit einem Profivertrag ausgestattet. Der Kontrakt des bald 21-Jährigen geht bis 2010.

Einen Tag vor seinem 21. Geburtstag hat Johannes van den Bergh ein vorgezogenes Geschenk von Borussia Mönchengladbach bekommen. Der Mittelfeldspieler erhält einen Profivertrag, der ihn bis 2010 an den Verein bindet. "Johannes hat in dieser Saison seine Chance genutzt und sich diesen Vertrag verdient", sagte Sportdirektor Christian Ziege: "Wir freuen uns, dass wieder ein Spieler aus dem eigenen Nachwuchs den Sprung zu den Profis geschafft hat."

Van den Bergh, der im linken Mittelfeld zu Hause ist, kam 1996 im Alter von neun Jahren zur Borussia. Nach einem zweieinhalbjährigen Intermezzo bei Bayer Leverkusen (Juli 1999 bis Dezember 2001) kehrte er nach Gladbach zurück. In der vorigen Saison spielte er am vierten Spieltag beim 2:4 in Aachen einmal in der Bundesliga. In der laufenden Spielzeit kam er bisher zu fünf Einsätzen beim Zweitliga-Tabellenführer.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%