Fußball 2.Bundesliga
Hinrunde für Cottbuser Adlung beendet

Für Daniel Adlung von Zweitligist Energie Cottbus ist die Hinrunde vorzeitig beendet. Der Mittelfeldspieler leidet an einer Entzündung einer Sehnenplatte im rechten Fuß.

Zweitligist Energie Cottbus muss die Hinrunde ohne Daniel Adlung beenden. Der Mittelfeldspieler der Lausitzer laboriert seit mehreren Wochen an der Entzündung einer Sehnenplatte im rechten Fuß. Da die Beschwerden zuletzt trotz intensiver Behandlung nicht zurückgingen, soll Adlung nach Absprache mit den Ärzten den Fuß nun für einige Zeit ruhig legen. Adlung fehlt damit seinem Team in den letzten drei Liga-Partien des Jahres sowie im DFB-Pokalspiel am 22. Dezember bei seinem Ex-Verein VfL Wolfsburg.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%