Fußball 2.Bundesliga
Jovanovic: Endgültiger Beschluss fällt am Freitag

Am Freitag verhandelt das Sportgericht des DFB über die Sperre von Ranisav Jovanovic von Fortuna Düsseldorf. Der Serbe hatte Einspruch gegen seine Vier-Spiele-Sperre eingelegt.

Die endgültige Entscheidung über die Sperre gegen Ranisav Jovanovic vom Zweitligisten Fortuna Düsseldorf wird am Freitag fallen. Das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) setzte für 11.15 Uhr eine mündliche Verhandlung an, nachdem der Stürmer aus Serbien Einspruch eingelegt hatte gegen seine wegen einer Tätlichkeit ausgesprochene Vier-Spiele-Sperre.

Jovanovic hatte sich im Zweitliga-Topspiel gegen Arminia Bielefeld (3:2) am vergangenen Freitag im Strafraum mit einem Ruck aus der Umklammerung seines Gegenspielers Andre Mijatovic befreit und diesen mit dem rechten Arm im Gesicht getroffen. Schiedsrichter Georg Schalk (Augsburg) hatte den Vorfall übersehen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%