Fußball 2.Bundesliga
Karlsruhe macht Aufstieg perfekt

Beim Karlsruher SC knallen die Sekt-Korken. Der Zweitligist machte durch den 1:0 (0:0)-Sieg gegen die Spvgg Unterhaching am 31. Spieltag den Aufstieg in die Bundesliga perfekt. Haching bleibt im Abstiegssumpf.

Der Karlsruher SC ist neun Jahre nach dem Abstieg wieder in die Bundesliga zurückgekehrt. Die Badener machten durch ein 1:0 (0:0) gegen die abstiegsgefährdete Spvgg Unterhaching bereits am 31. Spieltag den Aufstieg in die Eliteklasse perfekt und haben gleichzeitig für einen Rekord in der Geschichte der eingleisigen 2. Liga gesorgt: Der KSC, für den der Albaner Edmond Kapllani mit seinem 17. Saisontor erfolgreich war (67.), ist der erste Klub, der vom ersten bis zum letzten Spieltag auf einem Aufstiegsplatz stand.

Vor 30 000 Zuschauern im ausverkauften Wildparkstadion waren die Gastgeber in der ersten Hälfte drückend überlegen. Doch weder Innenverteidiger Maik Franz (7.), der Tscheche Jiri Kaufman (12.), der Südafrikaner Bradley Carnell (25.) noch der im Sommer zu Borussia Dortmund wechselnde Stürmerstar Giovanni Federico (44.) konnten die sich bietenden Chancen nutzen.

Nach dem Seitenwechsel agierten die Karlsruher von Minute zu Minute nervöser und brachten damit das Team von Trainer Werner Lorant immer besser in die Partie. Die Münchner Vorstädter wurden für ihre verbesserte Spielweise fast mit der Führung belohnt, doch Stefan Frühbeis vergab aus kurzer Distanz (55.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%