Fußball 2.Bundesliga: Karlsruhe marschiert weiter an der Spitze

Fußball 2.Bundesliga
Karlsruhe marschiert weiter an der Spitze

Mit Riesenschritten nähert sich der Karlsruher SC dem Aufstieg in die Bundesliga. Die Badener besiegten Braunschweig mit 2:0. Die Eintracht liegt dagegen im Abstiegskampf nun schon fast aussichtslos in zurück.

Der Karlsruher SC thront weiter an der Tabellenspitze der 2. Bundesliga. Die Badener gewannen am 22. Spieltag völlig verdient mit 2:0 (1:0) gegen Schlusslicht Eintracht Braunschweig und verteidigten die Führung mit nun 48 Punkten. Bradley Carnell mit einem Freistoßtor (39.) und Jiri Kaufman (50.) erzielten die Treffer für den drückend überlegenen KSC, der sich von der 1:2-Niederlage beim MSV Duisburg gut erholt zeigte.

Dagegen warten die Braunschweiger, bei denen Daniyel Cimen die Gelb-Rote Karte (75.) sah, auswärts weiter auf den ersten Sieg und benötigen angesichts von neun Zählern Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz bereits ein kleines Wunder.

Vor 21 100 Zuschauern im Wildparkstadion schnürte der Gastgeber durch aggressives Pressing und schnelles Passspiel die Braunschweiger förmlich in der eigenen Hälfte ein. Einzig die Chancenauswertung blieb mangelhaft. So vergaben Karlsruhes Top-Torjäger Giovanni Federico (8.) sowie Massimilian Porcello (22.), der mit einem verdeckten Schuss nur den Pfosten traf, bereits vor dem 1:0 durch Carnell eine schnellere Führung.

Nach dem 2:0 durch Kaufman schaltete das torhungrigste Team der Liga im zweiten Spielabschnitt einen Gang zurück und verwaltete den Vorsprung.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%