Fußball 2.Bundesliga
Kerns Treffer sichert Hansas ersten Sieg

Hansa Rostock hat das erste Heimspiel der neuen Saison in der 2. Bundesliga gewonnen. Die Mecklenburger setzten sich im Ost-Duell durch einen Treffer von Enrico Kern mit 1:0 gegen den FC Erzgebirge Aue durch.

Enrico Kern hat Hansa Rostock eine gelungene Heimpremiere in der neuen Saison der 2. Bundesliga beschert. Der Torjäger erzielte am 2. Spieltag im Derby gegen Erzgebirge Aue schon in der 5. Minute das "goldene Tor" zum 1:0 (1:0)-Erfolg der Hanseaten, die den ersten Sieg in einem Meisterschaftsspiel nach fünf Niederlagen zum Saisonausklang 2005/2 006 und dem 0:0 am vorigen Sonntag in Freiburg feierten. Den letzten "Dreier" hatte Hansa am 9. April beim 3:0 gegen den 1. FC Saarbrücken geholt.

Kern hatte die Gastgeber vor 25 000 Zuschauern im sehr gut gefüllten Ostseestadion schon mit der ersten Chance in Führung gebracht. Dabei nutzte er eine weite Flanke von Neuzugang und Ex-Nationalspieler Christian Rahn von der linken Seite. Danach blieben die Angriffsbemühungen beider Teams im strömenden Regen aber meist dem Zufall überlassen.

Nach dem Seitenwechsel hatte zunächst Aues Neuzugang Tom Geißler mit einem raffinierten Freistoß, den Rostocks Keeper Mathias Schober parierte, die Chance zum Ausgleich. Die Rostocker, die sich mehr und mehr aufs Kontern verlegten, hatten aber gegen die nicht druckvoll genug agierenden Gäste die besseren Gelegenheiten. Zweimal verfehlte dabei der eingewechselte neue Angreifer Sebastian Hähnge knapp das Tor der Gäste.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%