Fußball 2.Bundesliga
"Kiez-Kicker" Lechner für zwei Spiele gesperrt

Zweitligist FC St. Pauli muss zwei Spiele ohne Florian Lechner auskommen. Der Abwehrspieler des Zweitligisten wurde nach seiner Roten Karte in Augsburg vom DFB gesperrt.

Abwehrspieler Florian Lechner vom Zweitligisten FC St. Pauli ist vom Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) für zwei Punktspiele gesperrt worden. Der 28-Jährige war beim Auswärtsspiel der Hanseaten am vergangenen Sonntag beim FC Augsburg (2:3) von Schiedsrichter Guido Winkmann (Kerken) wegen groben Foulspiels per Roter Karte des Feldes verwiesen worden. Spieler und Verein haben dem Urteil bereits zugestimmt, es ist damit rechtskräftig.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%