Fußball 2.Bundesliga
Knapper Erfolg für die "Veilchen"

Der FC Erzgebirge Aue hat sich in einem Testspiel mit 2:1 gegen den Oberligisten VfB Pößneck durchgesetzt. Alemannia Aachen trennte sich 1:1 von Standard Lüttich, der SV Wehen-Wiesbaden schlug die SV Elversberg 1:0.

Zweitligist FC Erzgebirge Aue ist im Trainingslager im thüringischen Bad Blankenburg zu einem knappen Testspielsieg gekommen. Gegen Oberligist VfB Pößneck gewann die Mannschaft von Trainer Gerd Schädlich mit 2:1 (1:1).

Die beiden Treffer der "Veilchen", die sich noch bis Samstag in Bad Blankenburg auf die neue Saison vorbereiten, markierten Tom Geißler und Daniel Rupf. Am Samstag testen die Erzgebirgler bei einem Blitzturnier im Vogtlandstadion gegen Gastgeber VFC Plauen und den tschechischen Klub Banik Ostrau erneut ihre Form.

Ligakonkurrent Alemannia Aachen hat sich derweil in einem Testspiel in Eupen vom belgischen Erstligisten Standard Lüttich 1:1 (0:0) getrennt. Szilard Nemeth hatte die Mannschaft von Trainer Guido Buchwald in der 57. Minute in Führung gebracht, Dieudonne Mbokani gelang der Ausgleich (88.).

Erfolgreicher war Zweitliga-Aufsteiger SV Wehen-Wiesbaden, der sich beim Regionalligisten SV Elversberg 1:0 (0:0) durchsetzte. Das Siegtor erzielte Valentine Atem in der 88. Minute.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%