Fußball 2.Bundesliga
Koblenz verpflichtet Rapolder als Sasic-Nachfolger

Zweitligist TuS Koblenz hat Uwe Rapolder als neuen Trainer verpflichtet. Der 48-Jährige tritt die Nachfolge von Milan Sasic an, der am Montag nach fünf Niederlagen in den letzten sechs Spielen entlassen worden war.

Uwe Rapolder ist neuer Trainer bei Zweitligist TuS Koblenz. Der 48-Jährige tritt die Nachfolge von Milan Sasic an, der am Montag von seinen Aufgaben nach fünf Niederlagen in den letzten sechs Spielen entbunden worden war. Rapolder stand bis zum 18. Dezember 2005 beim 1. FC Köln unter Vertrag. Zuvor hatte er Arminia Bielefeld in die Bundesliga geführt.

Weitere Trainerstationen von Rapolder waren unter anderem Waldhof Mannheim und LR Ahlen. Bereits am Mittwochvormittag leitete Rapolder seine erste Trainingseinheit.

Die Koblenzer trennt nach der 0:1-Niederlage beim direkten Konkurrenten Spvgg Unterhaching am vergangenen Sonntag vier Spiele vor Saisonende nur noch die bessere Tordifferenz gegenüber Unterhaching und Carl Zeiss Jena von einem Abstiegsplatz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%