Fußball 2.Bundesliga
Köln bittet Freiburg im Spitzenspiel zum Tanz

Der siebte Spieltag in der 2. Bundesliga wird heute mit vier Partien fortgesetzt. Im Spitzenspiel empfängt der 1. FC Köln den SC Freiburg, der Tabellenzweite Greuther Fürth reist zu der TuS Koblenz.

Zweitligist 1. FC Köln empfängt heute (ab 17.30 Uhr/live bei Premiere) den SC Freiburg zum Topspiel des 7. Spieltags. Beide Teams haben die Aufstiegsränge vor Augen und wollen die jeweilige Serie des Kontrahenten beenden. Köln blieb in den letzten vier Partien ungeschlagen, dem SC Freiburg gelang dieses Kunststück sogar in den letzten fünf Spielen.

Als Tabellenzweiter reist die bislang ungeschlagene Spvgg Greuther Fürth zur TuS Koblenz, die nach der Heimpleite gegen den 1. FC Köln in die Niederungen der Tabelle auf Rang 14 abgerutscht ist. Tabellenschlusslicht Carl Zeiss Jena ist nach dem 1:5-Auswärtsdebakel gegen Wehen Wiesbaden um Wiedergutmachung bemüht, hat allerdings Kickers Offenbach zu Gast. Die Kickers überraschten bislang und haben als Tabellenvierter Kontakt zu den Aufstiegsrängen.

Unter Zugzwang steht der 1. FC Kaiserslautern, der den Aufsteiger SV Wehen Wiesbaden zu Gast hat. Die vor der Saison als Mitfavorit auf den Aufstieg gehandelten Pfälzer sind bislang sieglos und rangieren auf einem Abstiegsrang.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%