Fußball 2.Bundesliga
KSC leiht Stürmer Chrisantus vom HSV aus

Der Karlsruher SC leiht Stürmer Macauley Chrisantus vom HSV aus. Der 18-jährige Nigerianer soll den Badenern, bei denen zehn Spieler den Verein verlassen, beim Neuaufbau helfen.

Bundesliga-Absteiger Karlsruher SC hat den ersten Neuzugang für die kommende Saison vermeldet. Die Badener verpflichteten Stürmer Macauley Chrisantus vom Bundesligisten Hamburger SV. Der 18 Jahre alte Nigerianer, der vor zwei Jahren U17-Weltmeister und Torschützenkönig des Turniers wurde, wechselt auf Leihbasis für ein Jahr zum KSC.

"Macauley ist ein Spieler mit enormem Entwicklungspotenzial. Dazu hat er in seiner noch jungen Karriere als Stürmer schon nachgewiesen, dass Torgefahr für ihn kein Fremdwort ist", sagte KSC-Manager Rolf Dohmen.

Dohmen strebt gemeinsam mit Coach Edmund Becker einen Neuaufbau an. Nach dem jetzigen Stand der Dinge werden mindestens zehn Spieler den Klub, dessen Etat von 17 auf acht Mill. Euro schrumpft, verlassen. Dazu gehören Sebastian Freis (1. FC Köln), Bradley Carnell (Hansa Rostock), Christian Eichner (1 899 Hoffenheim), Giovanni Federico (Borussia Dortmund), Mahir Saglik (VfL Wolfsburg) und Andreas Görlitz (Bayern München).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%