Fußball 2.Bundesliga
Landgraf wechselt zur Schalker Zweitvertretung

Zweitliga-Rekordspieler Willi Landgraf verlässt Alemannia Aachen und spielt nach seiner Profi-Karriere bei der Zweitvertretung von Schalke 04 in der Oberliga. Dort soll der 37-Jährige zur Leitfigur werden.

Dem Profi-Fußball hat Willi Landgraf von Bundesliga-Aufsteiger Alemannia Aachen für die Zukunft abgeschworen. Der Zweitliga-Rekordspieler (506 Einsätze) wird allerdings bei den Amateuren von Vizemeister Schalke 04 in der Oberliga am Ball bleiben. Der 37-Jährige unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag.

"Willi soll für Schalke 04 II die Leitfigur werden", sagte Helmut Schulte, Sportlicher Leiter der Schalker Nachwuchsabteilung: "Er ist der ideale Spieler, an dem sich unsere Talente orientieren können, wenn es darum geht, welche Fähigkeiten man auf dem Platz und außerhalb des grünen Rasens erwerben muss, um den Sprung ins Profigeschäft dauerhaft zu schaffen." Landgraf selbst bezeichnete den Wechsel als "tolle Herausforderung" und "schönen Abschluss meiner Karriere. Der Verein bietet mir die Möglichkeit, mich fortzubilden und gleichzeitig Fußball zu spielen. Das wird ein Jungbrunnen mit all den 18- und 19- Jährigen im Amateurteam." Landgraf kann in den kommenden zwei Jahren Trainerscheine erwerben und ein Praktikum im Nachwuchsbereich absolvieren.

Die Alemannia, für die Landgraf seit 1999 spielt, wollte den Publikumsliebling ebenfalls als Spieler der 2. Mannschaft behalten und hatte ihm dafür auch einen Erstliga-Einsatz versprochen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%