Fußball 2.Bundesliga
"Löwen" bekommen die Lizenz

1 860 München hat die Lizenz für die Zweitliga-Saison 2007/08 von der Deutschen Fußball Liga (DFL) nun endgültig erhalten. Die "Löwen" wiesen die Deckung einer Finanzlücke von rund 1,2 Mill. Euro nach.

Aufatmen beim TSV 1 860 München: Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat dem Zweitligisten die Lizenz für die Saison 2007/08 endgültig erteilt. Das gab der Klub am Dienstag bekannt. Die "Löwen" erfüllten die Bedingungen der DFL und wiesen die Deckung einer Finanzlücke von rund 1,2 Mill. Euro fristgerecht nach. Allerdings wird sich der Klub einer so genannten "Lizenzierungsnachschau" unterziehen müssen. Die finanzielle Lage wirtschaftlich schwächerer Vereine wird im Herbst erneut geprüft.

Auf Grundlage der Bilanz zum 30. Juni 2007 sowie aktualisierten Planrechnungen müssen die betroffenen Vereine nachweisen, dass die Liquidität bis zum Saisonende tatsächlich gewährleistet ist. Gelingt dies nicht, können weitere Auflagen festgelegt werden. Bei Nichterfüllung können Sanktionen bis hin zum Punktabzug während der laufenden Saison verhängt werden.

Die DFL hatte bereits im April allen 55 Bewerbern die Lizenz für die kommende Spielzeit erteilt. Allerdings verlangte sie von einzelnen Vereinen, wie 1 860 München, die Erfüllung von Bedingungen oder Auflagen zur endgültigen Vergabe der Lizenz.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%