Fußball 2.Bundesliga: Mainz "ohne Sieben" gegen Koblenz

Fußball 2.Bundesliga
Mainz "ohne Sieben" gegen Koblenz

Der FSV Mainz 05 geht vor dem Rückrundenstart gegen den TuS Koblenz auf dem Zahnfleisch. Gleich sieben Stammspieler stehen FSV-Trainer Jürgen Klopp definitiv nicht zur Verfügung.

Vor dem Rückrunden-Auftakt bei der TuS Koblenz am kommenden Sonntag (14.00 Uhr/live bei Premiere) plagen Zweitligist FSV Mainz 05 große Personalsorgen. Die Rekonvaleszenten Christian Wetklo (Schulter-OP), Petr Ruman (Bandscheibe), Elkin Soto (Entzündung an der Leiste) sowie der am Knie lädierte Tim Hoogland stehen dem Aufstiegsanwärter wie auch Nikolce Noveski (Rotsperre) und Felix Borja (Gelbsperre) in Koblenz nicht zur Verfügung.

Zudem drohen dem Team von Trainer Jürgen Klopp die Ausfälle von Neuzugang Isaac Boakye (Oberschenkelprobleme) und von Chadli Amri, der zuletzt aufgrund einer Verhärtung im Oberschenkel nicht mit dem Team trainierte. "Wir haben einen Strich unter die Vorrunde gemacht und haben vor, uns dramatisch auf uns zu konzentrieren. Wir wollen in der Rückrunde ausschließlich gewinnen und dann am Ende die Punkte zusammenzählen", sagte Klopp.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%