Fußball 2.Bundesliga
Mainzer Vrancic muss Trainingslager beenden

Damir Vrancic hat das Trainingslager von Bundesliga-Absteiger Mainz 05 vorzeitig abbrechen müssen. Bei dem Mittelfeldspieler wurde ein Bänderanriss im linken Sprunggelenk diagnostiziert.

Mittelfeldspieler Damir Vrancic vom Zweitligisten FSV Mainz 05 hat das Trainingslager des Bundesliga-Absteigers in Teistungen/Thüringen vorzeitig beenden müssen. Der 21-Jährige zog sich im Training einen Bänderanriss im linken Sprunggelenk zu. Bei normalem Heilungsverlauf kann Damir Vrancic in der kommenden Woche wieder ins Lauftraining einsteigen.

Pause für Svensson

Auch Bo Svensson ist angeschlagen und nimmt am Freitagabend aufgrund einer Achillessehnenreizung am rechten Fuß nicht am Mannschaftstraining teil. Der Däne steht dem FSV deshalb auch im Testspiel am Samstag gegen den Regionalligisten Rot-Weiß Erfurt voraussichtlich nicht zur Verfügung. Ebenfalls nicht trainieren kann derzeit Chadli Amri aufgrund seiner Adduktorenprobleme.

Indes hat Milorad Pekovic nach seiner Schambeinentzündung und mehreren Tagen Pause das Mannschaftstraining wieder aufgenommen.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%