Fußball 2.Bundesliga: Meniskusschaden bei Cottbus-Ass Shao

Fußball 2.Bundesliga
Meniskusschaden bei Cottbus-Ass Shao

Zweitligist Energie Cottbus wird in der nächsten Zeit auf Jiayi Shao verzichten müssen. Der Mittelfeldspieler muss wegen eines Meniskusschadens am Knie operiert werden.

Der chinesische Mittelfeldspieler Jiayi Shao vom Zweitligisten Energie Cottbus muss sich aufgrund eines Meniskusschadens einer Knie-Operation unterziehen. Der 30-Jährige zog sich die Verletzung am vergangenen Freitag im Derby gegen Hertha BSC Berlin im rechten Knie zu und wird in München operiert. Energie-Kapitän Marc Andre Kruska laboriert an einer Innenbanddehnung im linken Knie, er wird konservativ behandelt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%