Fußball 2.Bundesliga
Neuer Zwei-Jahres-Vertrag für Petrik Sander

Energie Cottbus und Petrik Sander arbeiten auch weiterhin zusammen. Der Trainer unterschrieb bei den Lausitzern einen neuen Zwei-Jahres-Vertrag. Auch Co-Trainer Thomas Hoßmang bleibt bis 2008 in Cottbus.

Zwei Tage vor dem Topspiel gegen den VfL Bochum hat Energie Cottbus die Weichen für die Zukunft gestellt. Trainer Petrik Sander hat seinen Vertrag beim Zweitligisten bis 2008 verlängert. Der 45-Jährige unterschrieb am Freitag einen neuen Zwei-Jahres-Kontrakt und bestätigte damit eine Einigung per Handschlag vor wenigen Wochen. Auch Co-Trainer Thomas Hoßmang verlängerte für weitere zwei Spielzeiten.

Cottbus darf vor dem Spitzenspiel gegen die Westfalen am Sonntag (15.00 Uhr) noch immer von der Rückkehr in die Bundesliga träumen, doch Sander plagen Personalsorgen. Die brasilianischen Verteidiger Vragel da Silva und Sidney fallen wegen Gelbsperren aus. Ihre Sperre hätten sie schon vergangenes Wochenende beim Rückrundenauftakt bei Eintracht Braunschweig absitzen sollen, doch das Wetter verhinderte die Austragung der Partie.

Im Pech bleibt Defensivspezialist Benjamin Schöckel, der nach anfänglich guter Vorbereitungsphase erneut an einer Schambeinverletzung leidet und weiterhin ausfällt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%