Fußball 2.Bundesliga
Nicolas Feldhahn wird Erzgebirgler

Abwehrspieler Nicolas Feldhahn vom Zweitliga-Absteiger Spvgg Unterhaching wird in der kommenden Saison für Erzgebirge Aue auflaufen. "Ich möchte diese neue Herausforderung annehmen", freut sich der 20-Jährige.

Nicolas Feldhahn verlässt die Spvgg Unterhaching und wird in der kommenden Saison für den FC Erzgebirge Aue spielen. Nach Mittelfeldspieler Carsten Sträßer ist Feldhahn somit der zweite Hachinger in Aue. In Norman Loose ist noch ein weiterer Ex-Hachinger bei den "Veilchen" aktiv.

Trotz intensiver Bemühungen und einem guten Angebot seitens der Spvgg entschied sich der 20 Jahre alte Verteidiger für den Zweitligisten Aue. "Es ist nicht einfach für mich, Unterhaching zu verlassen", betont Feldhahn, "aber ich möchte diese neue Herausforderung jetzt annehmen." Der 20-Jährige unterschrieb einen Zwei-Jahres-Vertrag.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%