Fußball 2.Bundesliga
Nullnummer der Nachbarn

Die Tabellennachbarn FC Ingolstadt und Rot-Weiß Oberhausen trennten sich am 19. Spieltag der 2. Bundesliga 0:0 und bleiben damit in Abstiegsgefahr.

Die Aufsteiger FC Ingolstadt und Rot Oberhausen-Weiß warten in der 2. Bundesliga in der Rückrunde weiter auf einen Sieg. Nach dem 0:0 am Sonntag weisen beide Teams nunmehr 22 Punkte auf und konnten sich nicht entscheidend von der Abstiegszone absetzen.

3 730 Zuschauer sahen ein Spiel auf äußerst schwachem Niveau. Unsicherheiten und zahlreiche Fehlpässe verhinderten auf beiden Seiten einen konstruktiven Spielaufbau. Den besten Angriff hatten noch die Gastgeber, als Valdet Rama nach einer energischen Einzelaktion für Vratislav Lokvenc auflegte. Doch das Tor des Tschechen wurde wegen einer Abseitsstellung von Schiedsrichter Wolfgang Walz (Pfedelbach) nicht anerkannt (23.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%