Fußball 2.Bundesliga
Offenbach feiert gegen Essen ersten Saisonerfolg

Durch einen 1:0 (1:0)-Erfolg über Rot-Weiss Essen hat Zweitligist Kickers Offenbach am siebten Spieltag endlich den ersten Saisonsieg einfahren können. Suat Türker erzielte bereits in der 35. Minute das "Tor des Tages".

Aufatmen bei Kickers Offenbach nach dem ersten Saisonsieg. Nach drei Niederlagen und drei Unentschieden kamen die Hessen am 7. Spieltag der 2. Bundesliga zu einem schmeichelhaften 1:0 (1:0) über Rot-Weiss Essen, das weiterhin auf seinen ersten Auswärtserfolg und seinen ersten Treffer auf des Gegners Platz wartet. Suat Türker (36.) besiegelte den "Dreier" mit seinem vierten Saisontor, bevor der Essener Victor Hugo Lorenzon (63.) die Gelb-Rote Karte sah.

10 209 Zuschauern erlebten am Bieberer Berg eine insgesamt schwache Partie, die von der Angst vor einem Gegentreffer geprägt war. Zwar erspielten sich die Gastgeber in der ersten Halbzeit eine optische Überlegenheit, doch in der Offensive fehlten Entschlossenheit und Ideen. Erst nach dem Rückstand fanden die dezimierten Essener verstärkt den Weg in die Offenbacher Hälfte. Allein wegen ihres unbändigen Engagements gegen den enttäuschenden OFC hätten die Essener am Ende einen Punkt verdient gehabt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%