Fußball 2.Bundesliga
Offenbach schlägt St. Pauli nach 1:3-Rückstand

Der FC St. Pauli hat den Sprung aus dem Tabellenkeller verpasst. Bei Kickers Offenbach konnten die Kiezkicker eine 3:1-Führung nicht über die Zeit bringen und verloren mit 3:4.

Kickers Offenbach hat mit großer Moral einen wichtigen Sieg im Abstiegskampf der 2. Bundesliga gerettet. Nach einem 1:3-Rückstand kam der OFC noch zu einem 4:3 (1:2)-Sieg gegen den direkten Konkurrenten FC St. Pauli, nachdem die Hessen zuvor nur einen Sieg aus 16 Spielen verbuchen konnten.

Rene Schnitzler (30.), Fabio Morena (40.) und Filip Trojan (46.) hatten die Führung für die Gäste herausgeschossen. Nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich von Moses Sichone (32.) sorgten Suat Türker (71.), der im siebten Spiel in Folge traf, Thomas Wörle (84.) und Ricardo Sousa (86.) noch für den viel umjubelten Sieg. Sousa zog danach beim Jubel das Trikot aus und sah wie zuvor schon Paulis Alexander Ludwig nach grobem Foulspiel an Sichone (55.) die Gelb-Rote Karte. Während Offenbach nun wieder vier Punkte Vorsprung auf die Abstiegsplätze hat, verpasste es St. Pauli durch die erste Niederlage nach sechs Spielen sich weiter abzusetzen und hat weiterhin fünf Zähler Abstand zur Abstiegszone.

Vor 13 238 Zuschauern am Bieberer Berg waren die Hausherren zunächst überlegen. In der Folge fand St. Pauli trotz des Fehlens von Mittelfeldspieler Thomas Meggle (Gelbsperre) immer besser ins Spiel und erwies sich als äußerst effektiv. Das 0:1 konterte der OFC quasi im Gegenzug. Fünf Minuten vor der Halbzeit leistete sich dann aber Offenbachs erfahrener Torhüter Cesar Thier einen groben Patzer: Der Brasilianer konnten einen Freistoß nur abklatschen und ermöglichte so "Abstauber" Morena die neuerliche Führung. Nur 20 Sekunden nach dem Wiederanpfiff sorgte der Tscheche Trojan für die komfortable Zwei-Tore-Führung der Norddeutschen. Die Gastgeber schlugen jedoch eindrucksvoll zurück.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%