Fußball 2.Bundesliga
Offenbach startet mit Auswärtssieg in Paderborn

Zweitligist Kickers Offenbach ist ein Start nach Maß in die neue Saison gelungen. Beim SC Paderborn sorgten Neuzugang Moses Sichone und Christian Müller für einen 2:0 (0:0)-Auswärtssieg des OFC.

Moses Sichone hat Kickers Offenbach einen Start nach Maß in die 2. Bundesliga beschert. Der Neuzugang von Erstliga-Absteiger Alemannia Aachen erzielte beim 2:0 (0: 0)-Erfolg bei Angstgegner SC Paderborn den ersten Offenbacher Treffer in der 60. Minute und war überragender Spieler auf dem Platz. Christian Müller (86.) machte im fünften Zweitliga-Duell mit den Ostwestfalen den ersten Sieg der Hessen perfekt.

Vor 6 000 Zuschauern im Hermann-Löns-Stadion war Paderborn die lange die aktivere Mannschaft, doch dem Team von Ex-Profi Holger Fach fehlte die Durchschlagskraft vor dem Tor. Die größte Chance vor der Pause vergab Timo Röttger. Der Mittelfeldspieler hatte Kickers-Torwart Cesar Thier mit einem Lupfer bereits bezwungen, doch Sichone klärte auf der Linie.

Der 30 Jahre alte Nationalspieler aus Sambia hatte in der vergangenen Saison 21 Erstliga-Einsätze für die Aachener absolviert, erhielt beim Absteiger nach einem Autounfall unter Alkoholeinfluss sowie zahlreichen sportlichen Patzern aber keinen neuen Vertrag mehr.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%