Fußball 2.Bundesliga
Offenbach verdirbt Daums Auswärtsdebüt

Die Kickers aus Offenbach haben Trainer Christoph Daum am 16. Spieltag der 2. Bundesliga auch das Auswärtsdebüt verdorben. Dank Treffern von Toppmöller und Mokhtari gewann Offenbach 2:0 (0:0) gegen den 1. FC Köln.

"Heilsbringer" Christoph Daum hat auch das zweite Spiel als Trainer des Zweitligisten 1. FC Köln verloren. Nach der 1:3-Niederlage gegen den MSV Duisburg verloren die Geißböcke auch bei Abstiegskandidat Kickers Offenbach 0:2 (0:0) und weisen mit nur 19 Punkten aus 16 Zweitliga-Spielen die schlechteste Bilanz ihrer Vereinsgeschichte auf. Nach nur einem Sieg aus den vergangenen elf Spielen müssen sich die Kölner, die hofften, unter Daum noch ins Aufstiegsrennen eingreifen zu können, nun Richtung Tabellenkeller orientieren. Dino Toppmöller (77.) und Oualid Mokhtari (83.) schossen die Treffer für die Offenbacher, die damit nach Punkten mit dem FC gleichzogen.

Daums erster Gastauftritt mit den Kölnern sorgte in Offenbach schon vor Spielbeginn für großes Chaos. Wegen des anhaltenden Zuschauerstroms konnte die Begegnung erst mit zehn Minuten Verspätung angepfiffen werden. Der Verkehr rund um den Bieberer Berg kam zwischenzeitlich zum Erliegen.

Im ersten Abschnitt sahen die 18 100 Zuschauer dann nur Offensivbemühungen des OFC. Zunächst scheiterte der zuletzt mit einem "Doppelpack" erfolgreiche Stephan Sieger mit einem Schuss am gut reagierenden FC-Keeper Stefan Wessels (6.). Ein Kopfball von Thomas Wörle landete auf dem Tornetz (21.).

Dagegen erspielte sich die verunsichert wirkende Daum-Elf im ersten Abschnitt keine nennenswerte Torchance. Nach der Pause kamen die Kölner etwas besser ins Spiel, doch die beste Chance hatte zunächst der spätere Torschütze Toppmöller, dessen Schuss Matthias Scherz gerade noch von der Linie kratzte (62.).

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%