Fußball 2.Bundesliga
Osnabrücks Enochs erhält keinen neuen Vertrag

Joe Enochs hat keinen neuen Vertrag bei Zweitligist VfL Osnabrück erhalten. Nach zwölf Jahren und 376 Punktspielen winkt nun eine Beschäftigung als U23-Trainer.

In zwölf Jahren hat Joe Enochs 376 Punktspiele für den VfL Osnabrück bestritten. Nun erhielt der defensive Mittelfeldspieler keinen neuen Vertrag beim Zweitligisten mehr. Im Jahr 1996 wechselte Enochs vom FC St. Pauli zu den Niedersachsen.

Enochs, der für die USA ein Länderspiel bestritt, soll möglicherweise weiter für die Norddeutschen als Trainer der "U23"-Mannschaft in der Oberliga arbeiten. Jan Schanda verlängerte seinen Vertrag aus privaten Gründen nicht und will zu seiner Familie nach Wolfsburg zurückkehren.

Dagegen steht der VfL laut einer Pressemitteilung kurz vor der Verpflichtung von Tom Geißler und Rene Trehkopf, die gemeinsam vom Zweitliga-Absteiger Erzgebirge Aue nach Osnabrück kommen sollen. Mittelfeldspieler Andreas Schäfer hat seinen Vertrag um zwei Jahre bis zum 30. Juni 2010 verlängert. Torhüter Tino Berbig bleibt ein weiteres Jahr an der Bremer Brücke, nachdem Spieler und Verein eine Vertragsoption eingelöst haben.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%