Fußball 2.Bundesliga
Paderborn feiert über Augsburg ersten Saisonsieg

Durch einen 1:0 (0:0)-Erfolg über den FC Augsburg hat der SC Paderborn am zweiten Spieltag den ersten Saisonsieg eingefahren. Der Kameruner Marc Gouiffe a Goufan erzielte in der 80. Minute das "Tor des Tages".

Zehn Minuten haben Aufsteiger FC Augsburg zum ersten Punktgewinn in der 2. Bundesliga gefehlt. Erst in der 80. Minute besorgte Marc Gouiffe a Goufan mit einem artistischen Einsatz im Strafraum den Treffer zum 1:0 (0:0)-Erfolg des SC Paderborn. Die Gastgeber gewann die Partie vor 4 602 Zuschauern auf Grund einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit verdient, während Augsburg nach dem 0:2 im ersten Spiel gegen den 1. FC Köln auch nach 180 Zweitligaminuten auf den ersten Torerfolg wartet.

Die erste Halbzeit im Hermann-Löns-Stadion verlief weitgehend ereignislos. Nach einem druckvollen Beginn verloren die Gastgeber immer mehr den Faden und konnten den Aufsteiger in der Abwehr kaum einmal in Bedrängnis bringen. Die Gäste beschränkten sich vollkommen auf die Defensive und tauchten nur zweimal in der Nähe des gegnerischen Strafraums auf. Die einzige echte Torgelegenheit hatte der Paderborner Roel Brouwers, der in der 40. Minute nach einer Ecke mit einem Kopfball Gäste-Keeper Sven Neuhaus zu einer Glanzparade zwang.

Auch im zweiten Durchgang entstand Paderborns größte Chance durch einen Eckball. Diesmal klärte Lars Müller den Kopfball von Sven Müller auf der Linie. Die Gäste schossen erstmals in der 67. Minute durch Elton da Costa auf das Tor. Meist war Angreifer Mamadou Diabang jedoch völlig auf sich allein gestellt.

© SID

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%